Login
Login X

AMPHORENWEIN - BACK TO THE FUTURE!

09.03.2017
19:30 bis 22:30 Uhr

Amphorenweine sind die zeitgenössische Avantgarde. Abseits von Mainstream und primärfruchtiger Gefälligkeit, mit dem Potenzial zum Verführen und/oder zum Polarisieren. Einfach "reset-Taste" drücken - und völlig ungewohnte Aromen im Wein erleben.

Adresse: einfach geniessen - das Studio, Augustenstraße 97, München
Organisator: einfach geniessen - die SchmeckExperten
Kosten: 100
Kosten für Mitglieder: 80
Email: bernhard@einfachgeniessen.de
Sie sind seit einigen Jahren sehr angesagt bei Winzern, die besonders naturnah arbeiten: Weine aus der „Amphore“. Die großen Tongefäße fassen bis zu 2000 Liter und werden in Georgien handwerklich hergestellt. Die Kaukasusregion wird auch als „Wiege des Weinbaus“ bezeichnet - und bis heute produzieren Winzer dort ihre Weine wie schon vor Tausenden von Jahren. Genau daran orientieren sich ganz aktuell Winzer in unseren Breiten: Lange Maischegärung und -reifung in der Amphore, mit natürlichen Hefen, ohne Zusatz von Enzymen und oft auch ohne Schwefel. Natur pur eben. Sensorisch betreten wir dabei Neuland, abseits der üblichen Kategorien. Wir gehen auf Entdeckungstour und verkosten Weiß- und Rotweine aus der Amphore – sowohl von Winzern aus Italien, Österreich und Deutschland wie auch aus Georgien.

Seminarziel: Eine Reise durch die Verangenheit und Gegenwart des Weinbaus bei der die Themen Amphorenwein und auch Orangewine im Mitteplunkt stehen.

Zielgruppe: Bereits erfahrene Weinfreunde, die sich für charakterreiche und authentische Weine interessieren.

Teilnehmer: Bis zu 16 Gäste (mindestens jedoch acht Personen)

Leistungen: Acht bis neun Amphorenweine, leckere Tarte zur Stärkung, Wasser, Brot und aussagekräftige Seminarunterlagen.